Der Hype ist schon wieder vorüber – der Alltag ist eingekehrt 

Es wird jetzt über Urlaub und Gefahr beim Fliegen gesprochen. Wo kann man Urlaub machen, mit Abstand, Anstand und Mund-Nasen-Schutz. Das Händewaschen sollter weiterhin nicht vergessen werden, immerhin hat es zur Corana-Pandemie nicht auch noch eine Norovirus-Epidemie gegeben. 

Die Belastungen für die Pflege – an denen sich nichts geändert hat – wurde fast vollständig in den Hintergrund gedrängt.

Keine bietet mehr Geld oder Mittagessen, es wird nicht mehr geklatscht und gesungen. 

Wir arbeiten weiterhin mit zu wenig Personal, dafür mit erschwerten Bedingungen.

Das tägliche Tragen von Mund-Nasen-Schutz während der Arbeit ist anstrengend, es macht müde da nur eingeschränkt Sauerstoff eingeatmet, dafür wohl eher vermehrt ausgeatmetes CO2 rückgeatmet wird.

Meine Sauerstoffsättigung ist schon mal grenzwertig nach einer langen Schicht. Ihr könnt das ja mal selbst kontrollieren.

 

Ich habe daher ein Geschenk für alle in der Pflege (welche die Möglichkeit haben nach Kempten in meinen Gesundheitsraum zu kommen), als Wertschätzung für meine Kolleginnen und Kollegen. Zur Entspannung nach der schwierigen Zeit und der schwierigen Zeit die bleibt und kommt. 

Denkt einfach mal an Euch und nehmt eine kleine Auszeit vom Alltag. Ihr seit es sowas von Wert. 

Schenke ich euch einen Gutschein für 50% Rabatt auf eine Klangmassage in meinem Gesundheitsraum Kempten

Wenn du einen Termin möchtest, dann schau gleich mal hier vorbei

bis bald eure Petra