Bitte auf gar keinen Fall als Schutz gegen Cov19 benutzen !!

Zur Zeit sehe ich immer wieder Posts mit Menschen, die Stoffmasken nähen. Eigentlich wäre das eine nette Idee und eine schöne Beschäftigung. Kreative Beschäftigungen die Spass machen stärken das Immunsystem. Aber 

Auf diesem Bild trägt die junge Dame eine einfache medizinische Maske.

Auch diese Maske ist kein ausreichender Schutz vor Infektionen. Das gilt z. B. auch für richtige Grippe und Tuberkulose 

Sie schützen nur etwas die Personen in deiner Nähe, wenn du mal Husten oder Niesen musst.

Extrem erhöhte Gefahr zu erkranken! 

Warum das so ist.

Beim Einatmen und vor allem aber beim Ausatmen wird er Stoff feucht. Wenn jetzt, egal wie, 1-2 Coronaviren auf den feuchten Mundschutz gelangen, vermehren sich diese Viren extrem schnell. Viren lieben feucht warmes Milieu zum vermehren. Bei jedem Atemzug atmest du sehr viele Viren ein. Dein Immunsystem wird dadurch wahrscheinlich völlig überfordert sein. Wenn du schon krank bist, vor allem eine geschwächte Lunge hast, kannst du daran sterben. 

Was hilft

  • Abstand halten mindesten 1,5 Meter, besser 2 Meter.
  • Niemanden Anhusten oder Anniesen. Achte darauf, das dies niemand neben dir macht.
  • regelmäßig Händewaschen mit Seife
  • alle Oberflächen, besonders Türgriffe auch von Schränken, Handläufe an der Treppe, regelmäßig abwischen, mit Seifenwasser und fest drüber wischen. Wischt auch eure Mobiltelefone regelmäßig ab.
  • Falls ihr doch mal einen Mundschutz benutzen wollt, bitte nur kurz und dann entsorgen, anschließend Hände waschen
  • Bei Stoffmasken, ebenfalls nur kurz benutzen, bei mindestens 60 Grad waschen.
  • Alle Masken müssen fest sitzen, brauchen einen biegbaren Bügel an der Nase.

Wer schon krank ist

  • Wer krank ist, egal welche Infektion, bleibt zu Hause. Der Körper braucht dann Ruhe um mit der Infektion fertig zu werden.
  • Schlafen, wahrscheinlich bist du eh ziemlich müde. Dein Körper sagt dir schon was er braucht. Höre darauf.
  • Viel trinken, am besten Wasser und Kräutertee.
  • wenig essen, am besten leichte Kost mit viel Nährstoffen. Gemüse, z. B. als Smoothie, oder frisch gepressten Saft. Wer das nicht gut verträgt, kann es leicht dünsten.
  • du kannst dein Immunsystem auch mit Vit C und Zink, sowie Vitamin D unterstützen, auch B-Vitamine braucht unser Immunsystem.

 

bleibt gesund und pflege deine Gesundheit

Petra